Jetzt bei Google Play
02204 9501-0Jetzt beraten lassen
mehr erfahren
panorama_neu

Wilde & Partner App

Jetzt downloaden!

Jetzt bei Google Play

Beratung vereinbaren

Wilde & Partner

Steuerberater | Wirtschaftsprüfer | Rechtsanwälte

Trenner

Willkommen bei Wilde & Partner, Ihrer Kanzlei mit Sitz in Bergisch Gladbach Bensberg.
Mit über 70 motivierten und qualifizierten Menschen sind wir in den Bereichen Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung sowie Wirtschaftsprüfung tätig.

Mit diesem Leistungsspektrum und einem tiefen Verständnis für unterschiedliche Branchen bietet Ihr Steuerberater unseren Mandanten immer ein bisschen mehr.
So sind wir beispielsweise betriebswirtschaftlicher Sparringspartner und denken dabei auch an private Aspekte unserer Mandanten.
Ihre persönlichen Wünsche und Lebensumstände stehen dabei immer im Mittelpunkt.

Wir leisten viel, damit Sie von unserem Service begeistert sind und geben Ihnen darauf unsere Zufriedenheitsgarantie.
Diese beinhaltet neben der fachlichen Beratung, die zügige Beantwortung individueller Anliegen, die kurzfristige Erreichbarkeit auf allen Kanälen, sowie einen Hol- und Bringservice für Ihre Unterlagen. Und weil wir immer etwas weiter denken, begleiten wir Sie auch bei der Digitalisierung Ihrer Buchhaltungsprozesse.

Unser Motto: Agieren statt reagieren. Wir melden uns bei Ihnen, wenn es Klärungsbedarf gibt, Zahlen sich verändern oder Entscheidungen gefragt sind und richten uns für den persönlichen Dialog örtlich und zeitlich nach Ihren Anforderungen.

Unser Service und unsere Expertise wurden bereits mehrfach von FOCUS-Money ausgezeichnet.
Diese Bestätigung und das positive Feedback unser Mandanten ist für uns Ansporn immer besser zu werden – für Sie.

Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin unter 02204 9501-0 oder online – Wir sind gerne Ihre Partner.

immer individueller

Trenner

Wilde & Partner – Ihre Berater für alle Fälle

Trenner

Ärzte & Zahnärzte

Arzt- und Zahnarztpraxen müssen heute unter unternehmerischen Gesichtspunkten geführt werden. Gut, wer da die richtigen Berater an seiner Seite weiß.

Mehr erfahren

Handel & Gewerbe

Wir bieten Ihnen Steuerberatung und vielfältige andere Leistungen – auf Sie und Ihr Unternehmen perfekt zugeschnitten.

Mehr erfahren

Freie Berufe

Ob Anwälte, Unternehmensberater, Architekten oder andere Freiberufler – wir kennen die besonderen Anforderungen und die richtigen Lösungen.

Mehr erfahren

Immobilien

Wer mit Immobilien oder Bautätigkeiten zu tun hat, kann auf uns bauen: Wir bei Wilde & Partner sind auf Ihre ganz individuellen Wünsche eingestellt.

Mehr erfahren

Kunst & Medien

Künstler verdienen kein Geld und brauchen keine Steuern zu bezahlen? – Von wegen! Wir räumen damit auf und bieten Hilfe in allen relevanten Bereichen.

Mehr erfahren

Übrige Heilberufe & Apotheken

Unser Motto: „Beratung statt Steuerverwaltung“. Wir unterstützen Apotheken und Heilberufe von der Praxisgründung über Expansion bis zum Verkauf.

Mehr erfahren

Unsere Partner

Trenner

Neuigkeiten von Wilde & Partner

Steuerinformationen für Juli 2022

Dienstag, 28. Juni 2022

Der Bundesrat hat sowohl dem Vierten Corona-Steuerhilfegesetz als auch dem Steuerentlastungsgesetz 2022 zugestimmt. Zudem wurden die Erhöhung des Mindestlohns und die Anhebung der Grenze für Minijobs zum 1.10.2022 beschlossen. Wichtige Steuervorhaben der Ampel-Koalition sind somit in „trockenen Tüchern“.

Mehr erfahren

Steuerinformationen für Juni 2022

Montag, 30. Mai 2022

Erfreuliche Nachrichten kommen vom Bundesfinanzhof. Danach sind nachgezahlte Überstundenvergütungen, die für einen Zeitraum von mehr als zwölf Monaten veranlagungszeitraumübergreifend geleistet werden, mit einem ermäßigten Steuersatz zu besteuern.

Mehr erfahren

Steuerinformationen für Mai 2022

Dienstag, 26. April 2022

Der Bundesfinanzhof hat dem Europäischen Gerichtshof vor einiger Zeit die Frage vorgelegt, ob der Organträger (so wie es das deutsche Umsatzsteuergesetz vorsieht) oder vielmehr der Organkreis bei einer umsatzsteuerlichen Organschaft die Umsatzsteuer schuldet. Inzwischen liegen die Schlussanträge der Generalanwältin vor. Sollte der Europäische Gerichtshof der darin ausgeführten Sichtweise folgen, könnte dies immense Auswirkungen für den deutschen Fiskus haben. Daher ist zu empfehlen, etwaige Umsatzsteuer-Festsetzungen vorerst offenzuhalten.

Mehr erfahren

Jetzt persönlich beraten lassen

Immer individuell, niemals von der Stange.

Trenner

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin unter 02204 9501-0
oder nutzen Sie unsere Online-Terminanfrage – wir freuen uns auf Sie!